Unsere Angebote im Überblick 2017

WB har 2017

Bildungsangebote

  • Beraten

  • Bewerben

  • Informieren

  • Kompetenzen entwickeln

  • Bildungskooperationen - Frauen auf Erfolgskurs, Kurs Neu Starten, Infobörse

  • Gründen und Unternehmen - Exista

Informationen zu unseren AGBs lesen Sie bitte hier (196,84 Kb).

Unser aktuelles Weiterbildungsprogramm zum Download:

pdfWeiterbildungsprogramm Landkreis Harburg 2017653.97 kB


Beraten

Die Beraterinnen der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft beraten Sie unabhängig, unbürokratisch und vertraulich zu Anliegen rund um den Beruf:
Beratungsthemen: Beruflicher Wiedereinstieg nach der Elternzeit oder Familienphase, Weiterbildung, berufliche Neuorientierung, Bewerbungsstrategien, Karriereplanung

Beraterinnen: Andrea Kowalewski, Kulturwissenschaftlerin M.A./Projektmanagement-Fachfrau, Geschäftführerin feffa e.V.
Kirsten Adomßent, Dipl.-Ökonomin, Coach

Beratungstermine: Für eine Einzelberatung können Sie einen Beratungstermin in unseren Räumen vereinbaren:
Buchholz: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Infotouren im Landkreis mit persönlichen Beratungsterminen

Informationen und Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg, zu Berufswegplanung, Bewerbungsstrategien, Weiterbildung, Fördermöglichkeiten und Neuorientierung.

Mi., 18.01., Mi., 20.09., Termine nach Vereinbarung in Marschacht,
Rathaus Samtgemeinde Elbmarsch, Elbuferstr. 98
Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
In Kooperation mit Christa Stüven, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Elbmarsch
Kostenfrei

Di., 30.05., Di., 12.12., Termine nach Vereinbarung in Neu Wulmstorf,
Courage-Mehrgenerationenhaus, Ernst-Moritz-Arndt-Str. 14
Kirsten Adomßent, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
In Kooperation mit dem Courage-Mehrgenerationenhaus der Gemeinde Neu Wulmstorf
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wiedereinsteigen – neu orientieren – bewerben Beratung in Kleingruppen

Sie erhalten Tipps und Informationen zu allen Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs und der beruflichen Neuorientierung sowie zu Bewerbungsstrategien. Für individuelle Fragen haben die Beraterinnen Zeit eingeplant. Anmeldung: Tel. 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gruppenberatungen in Buchholz
Di., 24.01., Di., 28.02., Di., 20.06., Di., 22.08., Do., 14.12.,Do., 25.01.2018
jew. 10 – 11.30 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Kirsten Adomßent, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Gruppenberatungen in Kooperation mit der Agentur für Arbeit in Winsen und Buchholz
Mi., 08.03., Mi., 30.08., jew. 10 – 12 Uhr in Winsen, Agentur für Arbeit, Ernststr. 4
Gundula Riggert, Agentur für Arbeit Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Kostenfrei

Mi., 17.05., Mi., 15.11., 10 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Gundula Riggert, Agentur für Arbeit Kirsten Adomßent, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsreihe für Migrantinnen

Eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der IQ Beratungsstelle für die Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen und der Agentur für Arbeit. Auch Frauen ohne Migrationshintergrund sind herzlich willkommen.

Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt
Bei welchen Jobs haben Sie Chancen? Wie sieht der Stellenmarkt in Deutschland aus? Wo und wie kann man sich bewerben? Welche Kenntnisse und Fähigkeiten haben Sie? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Best Practice-Beispiele zeigen wie Frauen mit Migrationshintergrund Erfolg haben.

Do., 09.03., 10 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christiona Glaser, Dipl.-Betriebswirftn (FH), Coach
Kostenfrei

So bewerbe ich mich in Deutschland
Wie sieht eine Bewerbungsmappe aus? Was gehört alles hinein? Was machen Sie bei fehlenden Unterlagen? Wie ist ein Lebenslauf aufgebaut und wie formulieren Sie ein überzeugendes Anschreiben? Werden Sie selbst aktiv und suchen Sie gezielt nach Arbeitgebern.

Do., 30.03., 10 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
Kostenfrei

Wie telefoniere ich mit Arbeitgebern?
Lernen Sie den richtigen Ansprechpartner bei einem Unternehmen herauszufinden, anzusprechen und gezielt nach einer Stelle zu fragen. In diesem Workshop bekommen Sie Tipps und Tricks zum erfolgreichen Telefonieren, Einsatz der Stimme und Formulierungen zum Öffnen von Türen.

Do., 09.11., 10 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
Kostenfrei

Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch
Was ist wichtig bei einer kurzen eigenen Vorstellung? Welche Fragen werden so gut wie immer gestellt? Wie sollte man besser nicht antworten? Hier können Sie selbst ausprobieren, sich zu präsentieren und vorzustellen.

Do., 30.11., 10 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bewerben

Vielfältig sind die Wege, einen Arbeitsplatz zu finden. Informativ und praktisch anwendbar werden verschiedene Aspekte für Ihre berufliche Ausrichtung und gezielte Jobsuche vermittelt.

Bewerbungscheck

Sie wollen sich bewerben und sich über den aktuellen Bewerbungsstandard informieren? Sie möchten Ihre Unterlagen aussagekräftig und ansprechend gestalten? Sie möchten wissen, wie Sie mit Lücken oder Veränderungen im beruflichen Werdegang umgehen sollen? Sie möchten eine objektive und fachlich fundierte Rückmeldung zu Ihren fertigen Bewerbungsunterlagen?

Vereinbaren Sie einen Termin zur Einzelberatung unter
Tel. 04181 9405636 oder
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an folgenden Tagen:

Winsen
Fr., 13.01., Di., 21.02., Do., 16.03., Fr., 05.05., Do., 08.06., Do., 10.08., Do., 07.09., Do., 02.11., Di., 28.11., Di., 19.12., Fr., 19.01.2018

Buchholz
Do., 19.01., Di., 21.02., Do., 16.03., Di., 23.05., Do., 08.06., Do., 17.08., Di., 26.09., Di., 28.11., Di., 16.01.2018

Kosten: 10 Euro/30 Min., 20 Euro/60 Min.

Anmeldung:
Buchholz: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Winsen: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Treff für Berufsrückkehrerinnen

Wir laden Sie zu einem lockeren Austausch rund um den beruflichen Wiedereinssteg ein. Jeder Termin beginnt mit einem Kurzvortrag zu einem bestimmten Thema. Sie erfahren Neues zu Bewerbungsstrategien und Tendenzen am Arbeitsmarkt.

Initiativbewerbungen
Fr., 10.02., 9.30 – 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Bewerbungsstrategien für Wiedereinsteigerinnen
Fr., 19.05., 9.30 – 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Online bewerben
Fr., 29.09., 9.30 – 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In 4 Schritten zur individuellen Bewerbung

Sie erhalten tipps zum Aufbau, Inhalt und Umfang eines Lebenslaufs. Sie erfahren, wie sie ein individuelles Anschreiben formulieren, das überzeugt und sich aus der Masse abhebt. Welche Zeugnisse fügen Sie bei? Meist sind Onlinebewerbungen gefragt oder Onlineformulare auszufüllen. Was ist dabei zu beachten?

Do., 22.09., 9 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
20 Euro, Kursnummer 60

Anmeldung: Telefon 04181 9405636,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Bewerben per E-Mail & Internet

Wie groß darf eine E-Mail-Bewerbung sein und wie bekommen Sie alle Dateien in eine PDF? Praxistipps und Infos für Frauen, die sich erfolgreich per E-Mail oder auf den Job-Portalen im Internet und den Websites von Unternehmen bewerben wollen. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Mi., 05.04., 9.30 – 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei
Anmeldung: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mi., 06.09., 9.30 – 11 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Facebook, Xing und Co. für Jobsuche und Beruf

Erfahren Sie Wissenswertes über soziale Netzwerke wie Facebook und XING. Wie melde ich mich an und welche Einstellungen für die Privatsphäre und Datensicherheit sind ratsam? Welche Funktionen sind wichtig? Können Arbeitgeber mitlesen? Wie können Sie diese ONline-Netzwerke beruflich oder für die Jobsuche nutzen? Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Mi., 10.05., 9.30 – 11 Uhr in Winsen, Agentur für Arbeit, Ernststr. 4
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei
Anmeldung: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mi., 01.11., 9.30 – 11 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Generalprobe Vorstellungsgespräch

Ein Austausch über Vorstellungsgespräche in der Vergangenheit ermöglicht gemeinsames Lernen anhand posivier und negativer Erfahrungen. Was können Sie in Zukunft besser machen? Frauen, die gerade vor einem Vorstellungsgespräch stehen oder lange schon kein Vorstellungsgespräch mehr geführt haben, erhalten die Möglichkeit, ein solches Gespräch zu simulieren und anschließend Feedback zu bekommen. Auf Wunsch kann das Gespräch mit der Kamera aufgezeichnet werden.

Mi., 14.06.,, 9 – 12 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23
Roland Verdonck, Personal- und Führungskräfteentwicklerin,
Sparkasse Harburg-Buxtehude
Kostenfrei

Anmeldung: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


50plus - So gelingt der berufliche Wiedereinstieg

Nach langer familienbedingter Pause soll der späte Einstieg ins Berufsleben glücken. Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Wo kann man passende Stellen finden? Wie sieht eine zeitgemäße Bewerbung aus? Oft wird eine Onlinebewerbung gefordert. Mit der richtigen Vorbereitung und Strategie werden Sie Erfolg haben.

Di., 24.10., 9 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
20 Euro, Kursnummer 58

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vorstellungsgespräche - Frauen werben für sich selbst

„Leiden“ Sie ab und an unter frauentypischer Bescheidenheit? Der Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit, eigene Stärken und Ressourcen
(neu) zu entdecken und zu verinnerlichen. Wir wenden uns dem Thema Vorstellungsgespräch zu, beleuchten hier Besonderheiten und Tücken,
damit Ihnen der berufliche Wiedereinstieg gut gelingt. Eine Veranstaltung in Kopperation mit der Agentur für Arbeit.

Mi., 23.11., 10 – 13 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Corinna Zrout, Dipl.-Psychologin, Agentur für Arbeit
Gundula Riggert, BCA, Agentur für Arbeit
Kirsten Adomßent, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Informieren

Infotelefon

Sie benötigen erste Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg, zu Elternzeit, Weiterbildung und Fördermöglichkeiten, Bewerbungsunterlagen, Arbeitsmarktchancen odrer beruflicher Selbständigkeit? Dann rufen Sie uns an. Ihren individuellen Gesprächstermin können Sie mit uns telefonisch vereinbaren:

Winsen: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Buchholz: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mini- und Midijob - Chance oder Sackgasse?

Der Gesetzgeber hat vor einigen Jahren die sogenannte „Gleitzone″ eingeführt, die auch als „Midijob″ bezeichnet wird. Worin liegt der Unterschied zwischen Mini- und Midijob? Sie erfahren, welche Vor- und Nachteile zbw. Rechte und Pflichten sich bei beiden Beschäftigungsverhältnissen ergeben. Können diese Beschäftigungsverhältnisse ein Sprungbrett in eine umfangreichere bzw. qualifiziertere Beschäftigung sein? Mit Informationen zum gesetzlichen Mindestlohn. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Mi., 25.01, 10 – 12 Uhr in Winsen, Agentur für Arbeit, Ernststr. 4
Gundula Riggert, Agentur für Arbeit
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04171 409726,Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mi., 27.09., 10 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Gundula Riggert, BCA, Agentur für Arbeit
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Elternzeit und Elterngeld

Informationen über die gesetzlichen Regelungen zu Elternzeit und Elterngeld sowie zu ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus. Sie erfahren, wer welche Ansprüche hat und wie diese geltend gemacht werden können. In Kooperation mit dem Familienbüro Winsen, der Gleichstellungs-beauftragten Stadt Winsen und der Agentur für Arbeit.

Mi., 15.02., 19.30 – 21 Uhr in Buchholz, Rathaus, Rathausplatz 1
Ramona Meier, Elterngeldstelle des Landkreises Harburg
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Di., 12.09., 19 – 20.30 Uhr in Winsen, Marstall, Schlossplatz 11
Ramona Meier, Elterngeldstelle des Landkreises Harburg
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frauen und IT – Wie ticken Softwareunternehmen heute und wie fühlt es sich an, als Frau in diesem Umfeld zu arbeiten?

Welche klassischen und welche neuen Berufe gibt es in diesem Bereich? Was macht z.B. ein Interaktionsdesigner? Welche generellen Jobchancen gibt es für Frauen in der IT? Welche Chancen haben kaufmännisch ausgebildete Frauen? Ist eine Tätigkeit in Teilzeit möglich? Mit Infos zu Trends wie Remote-Work, Arbeitszeitflexibilisierung, Jobtandems und Chancen für Quereinsteigerinnen. In Koorperation mit der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH).

Petra Wille hat sich als Frau in der IT-Branche durchgesetzt. Sie studierte Informationstechnik und war zuletzt, nach Stationen bei SAP, Hubert Burda Media und der XING AG, bei dertolingo GmbH in Hamburg als „Managing Director“ tätig.

Do., 23.02., 17 – 18.30 Uhr im ISI-Zentrum in Buchholz, Bäckerstr. 6
Petra Wille, Dipl.-Ing. Informa􀆟onstechnik (BA)
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Vortrag zum Equal Pay Day 2017:
Männer machen Geschichte und Frauen machen sauber!
Geht das auch anders?

Was ist Equal Pay? Mit Informationen zur Berufswahl und den finanziellen Auswirkungen, Rollenbildern, Minijobs und daraus resultierende Konsequenzen, Altersarmut und Folgen des neuen Unterhaltsrechts. In Koorperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Stadt Winsen.

Di., 21.03., 19 – 20.30 Uhr in Winsen, Marstall, Schloßplatz 11
Marleen Knust, Dipl.-Ingenieurin Gartenbau, Equal Pay Beraterin
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Tipp: Equal Pay Day 2017:
Frauenfrühstück in Winsen

Eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen (ASF). Sabine Kelm von der Deutschen Rentenversicherung
referiert über Risiken und mögliche Strategien.

Sa., 25.03. in Winsen
Infos und Anmeldungen ab Februar über www.koordinierungsstellen-feffa.de


Rund ums Einkommen: So lohnt sich die Berufsrückkehr

Sie erhalten wertvolle Tipps zur Steruerklassenwahl und zur steuerlichen Absetzbarkeit von Werbungs- und Kinderbetreuungskosten. Lohnen sich Mini- und Midijobs oder eine nebenberufliche Selbstständigkeit steuerlich und in Bezug auf die Renten- und Krankenversicherung? In Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Mi., 29.03, 9.30 – 11.30 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Kim-Jana Trenkner, Dipl.-Finanzwirtin(FH)
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mi., 06.12., 9.30 – 11.30 Uhr in Winsen, Agentur für Arbeit, Ernststr. 4
Kim-Jana Trenkner, Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Berufe vor Ort: HiPsy gGmbH –
Sozialpsychiatrische Hilfen im Landkreis

Der Geschäftsführer der HiPsy gGmbH, Holger Maack, gibt Einblicke in Arbeitsfelder in Wohnheim und Werkstätten: Gärtnerei, Ergo- und Kunsttherapie, Tischlerei, Sozialpädagogik, Krankenpflege und Hauswirtschaft. Mit Informationen zu den Arbeitsbedingungen, Voraussetzungen und zum Quereinstieg. Bei Bedarf kann für die Veranstaltungsteilnehmerinnen ein Shuttleservice ab Salzhausen organisiert werden.

Do., 15.06., 10 – 11.30 Uhr in Salzhausen/OT Putensen,
Amelinghäuser Str. 2
Holger Maack, Geschäftsführer
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unterhaltsrecht

Sie erhalten Informationen zu Unterhaltsansprüchen bei Trennung und Scheidung. Eingegangen wird auf den Kindes-, Trennungs- und Ehegattenunterhalt. In Kooperation mit dem Familienbüro Buchholz.

Mi., 25.10., 19.30 – 21 Uhr in Buchholz, Rathaus, Rathausplatz 1
Katharina Hovehne, Fachanwältin für Familienrecht
Nils Kluge, Fachanwalt für Familienrecht
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kompetenzen entwickeln

In dieser Reihe bieten wir IHnen Seminare und Workshops an, die Sie darin unterstützen, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln.

45+: Es ist nie zu spät für Veränderung –
ein Mut-Mach-Tag!

Zeit für ein erstes Resümee in der Lebensmitte? Oder haben sie schon herausgefunden, dass es so auf jeden Fall nicht weitergehen soll? Egal
ob Sie ab sofort sich selbst wichtiger nehmen wollen, sich beruflich noch einmal neu orientieren, sich selbstständig machen: Veränderung braucht Mut. Wir hinterfragen das eigene Denken zum Thema und erarbeiten einen Umsetzungsplan. Und natürlich schauen wir auch auf mögliche
Stolpersteine auf dem Weg und wie wir ihnen begegnen können. Aber vor allem schauen wir auf das, was wir gewinnen – mehr Zufriedenheit,
innere Stärke, Stolz, Gesundheit … die Erfüllung unserer Wünsche.

Sa., 25.02., 10 – 16 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
60 Euro, Kursnummer 90

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Neu: Die eigene berufliche Entwicklung erkunden - ein MärchenBildSpiel

Berufliche Entwicklungen werfen grundlegende Fragen auf. Mögliche Antworten bieten Märchenbilderbücher. Sie veranschaulichen Entwicklungsgeschichten, deren Muster sich auf das wirkliche Leben übertragen lassen. So können sie auch dazu dienen, berufliche Entwicklungen zu erkunden. Anhand der Märchengeschichte werden passende Figuren ausgewählt und deren Rollen spielerisch eingenommen. Bearbeitet
werden die Fragen, an welche eigenen Erfahrungen das im Spiel Erlebte erinnert und welche Impulse für die neue berufliche Phase mitgenommen
werden können.

Do., 02.03., 18 – 20 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Dr. Silja Schoett, Literaturwissenschaftlerin (M.A.), Supervision
30 Euro, Kursnummer 50

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Innere Team – Klärungsmethode für berufliche Situationen

Rund um die Themen Job, Berufsrückkehr oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie entstehen häufig Konflikte oder es sind Entscheidungen zu
treffen. Dabei haben wir oft unterschiedliche Stimmen in der Brust und fühlen uns hin- und hergerissen oder blockiert. Mit der Methode des
Inneren Teams lassen sich die inneren Stimmen als innere Teammitglieder bildlich und spielerisch entdecken und zusammenführen. Dadurch können wir wieder stimmig entscheiden, miteinander reden und handeln. An diesem Vormittag lernen Sie die Methode kennen und wenden diese auf eine konkrete berufliche Situation an, die Sie klären möchten.

Do., 11.05., 9 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Dr. Silja Schoeft, Literaturwissenschaftlerin (M.A.), Supervisorin
30 Euro, Kursnummer 77

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Stärken erkennen und individuell einsetzen

Wie kann ich mir meiner Stärken bewusst werden? Welche Stärken sind wie ausgeprägt vorhanden? Analyse und Auswertung von Leitstärken.
In welchen Situationen zeigen sich diese Stärken? Wie können Sie diese in einem geeigneten Job einbringen? Welcher Beruf passt wirklich? Wie
bringe ich in einem Vorstellungsgespräch meine Stärken auf den Punkt? Welche Stärken brauche ich, um mein berufliches Ziel zu erreichen, z.B.
mich zur Führungskraft weiterzuentwickeln?

Do., 24.08., 9 – 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
30 Euro, Kursnummer 80

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gut kommunizieren macht glücklich!

Hat unsere Art miteinander zu sprechen Einfluss auf unsere Lebensqualität? Was macht eine gute Kommunikation aus? Was hat sie mit der
Beziehung zu unseren Gesprächspartnern und unserer Beziehung zu uns selbst zu tun? Diese Zusammenhänge werden anhand von theoreti-
schen Grundlagen und praktischen Beispielen betrachtet. Sie erfahren, wie Sie Ihre Kommunikation privat und im beruflichen Kontext positiv
beeinflussen können.

Mi., 13.12., 9 – 12 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23
Sandra Differt, Betriebswir􀆟n (BA), Coach
30 Euro, Kursnummer 92

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gründen und Unternehmen

Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft informiert rund um das Thema Existenzgründung und bietet Fachseminare für Gründerinnen und Unternehmerinnen an.

Exista - Service für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Exista - Service für Gründerinnen und Unternehmerinnen bietet Frauen, die sich selbständig machen wollen oder beriets Unternehmerinnen sind, professeionelle und persönliche Informationen, Beratung, Qualifizierung, Begleitung und Vernetzung. Exista ist ein Projekt des Vereins feffa e.V.

Für weitere Informationen, Vereinbarungen von Terminen und Anmeldung zu Seminaren: Telefon 0581 3891659 oder 04131 769301 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Einstiegsgruppenberatung für Gründerinnen om Voll- und Nebenerwerb

Erste Informationen zu gesetzlichen Bestimmungen, Kranken- und Rentenversicherung, den Inhalten eines Businessplanes, zu Finanzierungsfragen sowie weiteren Unterstützungsmöglichkeiten. Für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Buchholz
Mi., 08.02., Mi., 03.05., Mi., 16.08., Mi., 22.11.,
jew. 9.30 – 11.30 Uhr
Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
Kostenfrei

Winsen
Mi., 26.04., Mi., 18.10., jew. 9.30 – 11.30 Uhr
Sandra Differt, Betriebswir􀆟n (BA), Coach
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Businessplan erstellen

Der Businessplan ist die elementare Basis für die Gründung eines Unternehmens. Beim Schreiben erhält die Gründerin durch die detaillierte
Darstellung einen guten Überblick über ihr geplantes Vorhaben. Im Seminar werden praktische Informationen zur Erstellung des Text- und
Zahlenteils gegeben. Für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Mi., 15.03., Mi., 13.09., jew. 9 – 12.30 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
30 Euro


Bildungskooperationen

Frauen auf Erfolgskurs - Veranstaltungen in Buchholz und Winsen

In Kooperation mit der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen geben Expertinnen in kostenfreien Vorträgen, Info-Veranstaltungen und Workshops Tipps und Informationen für die Planung und Vorbereitung der Berufsrückkehr oder für eine berufliche Neuoriéntierung. 

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie im pdfFlyer Frauen auf Erfolgskurs191.73 kB. Anmeldungen sind erwünscht.

Anmeldung: 
Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Infobörse Frau und Beruf 2017 in Buchholz
Vorträge – Infostände – Netzwerke

Freuen Sie sich auf einen Abend mit spannenden Vorträgen und vielen Netzwerkpartnerinnen im ISI-Zentrum. Holen Sie sich neue Impulse für den Wiedereinstieg und Ihre berufliche Entwicklung. Expertinnen informieren und beraten zu den Themen Weiterbildung, Fördermöglichkeiten, Altersvorsorge und Existenzgründung sowie zu Karrierewegen und Jobchancen in der Region. Personalreferentinnen checken Ihre Bewerbungsunterlagen und geben Ihnen ein Feedback. Eine gemeinsame Veranstaltung der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft und der Kreisvolkshochschule mit Unterstützung der WLH.

Do., 21.09., 17 – 19.30 Uhr in Buchholz,
ISI – Zentrum für Gründung, Business & Innovation, Bäckerstr. 6
Kostenfrei und ohne Anmeldung


Neu-Starten in den Beruf für Frauen:
Berufliches Gruppenchoaching und EDV-Training

Frauen, die länger nicht im Berufsleben aktiv waren bzw. Frauen, die sich beruflich neu orientieren wollen, müssen ihren beruflichen
NEU-START genau planen. Ein vorgeschaltetes berufliches Gruppencoaching (Block 1) dient dazu, sich den eigenen Kompetenzen für die Arbeitswelt bewusst zu werden, berufliche Ziele zu formulieren und individuell passgenaue Bewerbungsstrategien zu entwickeln.
Das EDV-Training (Block 2) hilft den Teilnehmerinnen, EDV-Kenntnisse auf den aktuellsten Stand für die Berufswelt zu bringen.
Es ist auch möglich, die beiden Blöcke einzeln zu buchen. Bitte fordern Sie unser Faltblatt an. Dieses Seminarangebot ist eine Kooperation von VHS REGION Lüneburg, KVHS Landkreis Harburg und den Koordinierungsstellen Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen und Landkreis Harburg.

08.02. – 17.03.2017 (84 Ustd.), immer Mi., Do., Fr.,
8.30 – 12 Uhr in Lüneburg, VHS-Hauptgebäude, Haagestr. 4
Iris Häbry/Tina Scheef
329 Euro