Unsere Angebote im Überblick 2016

Bildungsangebote


Informationen zu unseren AGBs lesen Sie bitte hier (196,84 Kb).

Unser Weiterbildungsprogramm 1. Halbjahr 2016 zum Downloaden WB Harburg 1. HJ 2016 (823,41 Kb).


Informieren

Frauen und Rente

Familienphase und Teilzeitbeschäftigung wirken sich auf die Rentenhöhe aus. Wie wird die gesetzliche Rente berechnet und welche Möglichkeiten gibt es, diese aufzustocken? Sie erhalten Informationen zu Rentenansprüchen für Berufstätigkeit, Kindererziehungszeiten und für Zeiten der Arbeitslosigkeit, ebenso zu Witwen- und Erwerbsunfähigkeitsrenten. Sie erfahren, wie Sie bei einem Minijob Rentenansprüche erwerben und wie Sie Ihre Altersvorsorge durch staatliche Förderprogramme wie Riester & Co. verbessern können. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Mi · 16.03. · 10 - 12 Uhr in Winsen, Agentur für Arbeit, Ernststr. 4
Referentin: Sabine Kelm, Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
kostenfreies Angebot

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


Rund ums Geld: So lohnt sich der berufliche Wiedereinstieg

Informationen zu Steuerklassen, zur steuerlichen Absetzbarkeit von Werbungs- und Kinderbetreuungskosten, zu Minijobs und Beschäftigung in der Gleitzone sowie zu nebenberuflicher Selbstständigkeit. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Di · 12.04. · 9.30 - 11.30 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Referentin: Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
kostenfreies Angebot

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Mini- und Midijob – Chance oder Sackgasse?

Der Gesetzgeber hat vor einigen Jahren die sogenannte "Gleitzone" eingeführt, die auch als "Midijob" bezeichnet wird. Worin liegt der Unterschied zwischen Mini- und Midi-Job? Sie erfahren, welche Vor- und Nachteile bzw. Rechte und Pflichten sich bei beiden Beschäftigungsverhältnissen ergeben. Können diese Beschäftigungsverhältnisse auch ein Sprungbrett in eine umfangreichere bzw. qualifiziertere Beschäftigung sein? Mit Informationen zum gesetzlichen Mindestlohn. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Mi · 18.05. · 10-12 Uhr in Buchholz, Kirchenstraße 3
Referentin: Gundula Riggert, Agentur für Arbeit
kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    


Elternzeit und Elterngeld

Informationen über die gesetzlichen Regelungen zu Elternzeit und Elterngeld sowie zu ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus. Sie erfahren, wer welche Ansprüche hat und wie diese geltend gemacht werden können. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur mit dem Familienbüro Buchholz.

Mi · 15.06. · 19.30 - 21 Uhr in Buchholz, Rathaus, Rathausplatz 1
Referent: Sebastian Schaper, Elterngeldstelle des Landkreises Harburg
kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     


Facebook, XING und Co. für Jobsuche und Beruf

Erfahren Sie Wissenswertes über soziale Netzwerke wie Facebook und XING: Wie melde ich mich an und welche Einstellungen für die Privatsphäre und Datensicherheit sind wichtig? Welche Funktionen sind wichtig? Können Arbeitgeber mitlesen? Wie können Sie diese Online-Netzwerke beruflich oder für die Jobsuche nutzen? Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Di · 21.06. · 9.30 - 11 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Referentin: Andrea Kowalewski, feffa e.V.
kostenfreies Angebot

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    


Infobörse Frau und Beruf
Vorträge - Infostände - Netzwerke

Freuen Sie sich auf einen Abend mit spannenden Vorträgen und vielen Netzwerkpartnerinnen im ISI Buchholz.

Holen Sie sich neue Impulse für den Wiedereinstieg und Ihre berufliche Entwicklung. Expertinnen informieren und beraten zu den Themen Weiterbildung, Fördermöglichkeiten, Altersvorsorge und Existenzgründung sowie zu Karrierewegen und Jobchancen in der Region. Personalreferentinnen checken ihre Bewerbungsunterlagen und geben Ihnen ein Feedback.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft und der Kreisvolkshochschule mit Unterstützung der WLH.

Do · 09.06. ·  17–19.30 Uhr in Buchholz, ISI – Zentrum für Gründung Business & Innovation, Bäckerstr. 6


kostenfrei und ohne Anmeldung

[Seitenanfang]


Beraten

Wiedereinsteigen - neu orientieren - bewerben
Gruppenberatung am Vormittag

In einer Kleingruppe erhalten Sie Tipps und Informationen zu allen Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs und der beruflichen Neuorientierung sowie zu Bewerbungsstrategien. Für individuelle Fragen haben die Beraterinnen Zeit eingeplant.

Gruppenberatungen in Buchholz

Do · 28.01., Di · 23.02., Do · 14.04., Di · 14.06 · jeweils 10. - 11.30 Uhr
Ort: Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft, Kirchenstr. 3, Buchholz
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

Gruppenberatungen in Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Mi · 09.03. · 10 - 12 Uhr in Winsen, Agentur für Arbeit, Ernststr. 4
Beraterinnen: Gundula Riggert, Agentur für Arbeit; Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
kostenfrei

Anmeldung: Tel. 04131 745340

Mi · 11.05. · 10 - 12 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Beraterinnen: Gundula Riggert, Agentur für Arbeit; Kirsten Adomßent, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    


Infotour Frau und Beruf

Die Koordinierungsstelle geht mit Informationen auf Reisen. In verschiedenen Orten des Landkreises werden Veranstaltungen mit Kooperationspartnerinnen und -partnern organisiert.

Infotour Marschacht:

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinde Elbmarsch, Christa Stüven

Do · 18.02. · Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin
Ort: Rathaus Samtgemeinde Elbmarsch, Marschacht
Beraterin: Sandra Differt, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
kostenfreies Angebot

Anmeldung: Telefon: 04171 409726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infotour Neu Wulmstorf:

In Kooperation mit dem Courage - Mehrgenerationenhaus der Gemeinde Neu Wulmstorf

Di · 19.04. · Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin
Ort: Neu Wulmstorf, Courage - Mehrgenerationenhaus, Ernst-Moritz-Arndt-Str. 14
Beraterin: Kirsten Adomßent, feffa e.V.
kostenfreies Angebot

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


Berufliche Chancen in Deutschland
Anerkennung von Abschlüssen und Berufstätigkeit

Informationen und Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg für Frauen, die ihre Berufs- bzw. Studienabschlüsse in anderen Ländern erworben haben. Für individuelle Fragen hat die Beraterin Zeit eingeplant. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Do. · 28.04. · 9.30 - 11 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Beraterin: Schole Albers, IQ-Beratungsstelle für die Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen
kostenfrei

[Seitenanfang]


Bewerben

Bewerbungscheck

Sie wollen sich bewerben und sich über den aktuellen Bewerbungsstandard informieren? Sie möchten Ihre Unterlagen aussagekräftig und ansprechend gestalten? Sie möchten wissen, wie Sie mit Lücken oder Veränderungen im beruflichen Werdegang umgehen sollen? Sie möchten eine objektive und fachlich fundierte Rückmeldung zu Ihren fertigen Bewerbungsunterlagen? Vereinbaren Sie einen Termin zur Einzelberatung an folgenden Tagen:

Termine: Do · 14.01., Do · 04.02., Mo · 14.03., Fr · 08.04., Fr · 27.05., Mi · 22.06.2016
Ort: Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft, Marktstr. 21/23, Winsen (Luhe)
Kosten: 10 € / 30 Min.; 20 € / 60 Min.

Termine: Do · 28.01., Mo · 15.02., Di · 01.03., Do · 07.04, Di · 03.05., Mo · 20.06.2016
Ort: Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft, Kirchenstr. 3, Buchholz
Kosten: 10 € / 30 Min.; 20 € / 60 Min.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Treff für Berufsrückkehrerinnen

Wir laden Sie zu einem lockeren Austausch rund um den beruflichen Wiedereinstieg ein. Jeder Termin beginnt mit einem Kurzvortrag zu einem bestimmten Thema. Sie erfahren Neues zu Bewerbungsstrategien und Tendenzen am Arbeitsmarkt.

Thema: Initiativbewerbungen
Fr · 12.02. ·
9.30 - 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23

Thema: Bewerbungsstrategien für Wiedereinsteigerinnen
Fr · 20.05.
· 9.30 - 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23

Thema: Bewerben per E-Mail oder Internet
Fr · 10.06.
· 9.30 - 11 Uhr in Winsen, Marktstr. 21/23

Referentin: Andrea Kowalewski, feffa e.V.
kostenfreie Veranstaltungen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vorstellungsgespräche – Frauen werben für sich selbst

Was hat „frau“ einer Arbeitgeberin/ einem Arbeitgeber nach einer Familienphase zu bieten? Wie bekommen Wiedereinsteigerinnen „einen Fuß in die Tür“? Sie erhalten Anregungen um sich positiv zu präsentieren und die oft noch verbreitete frauentypische Bescheidenheit zu vermeiden. Eine Veranstaltung mit der Agentur für Arbeit.

Mi · 10.02. · 10-13 Uhr in Buchholz, Kirchenstraße 3
Referentin: Corinna Zrout, Dipl. Psychologin der Agentur für Arbeit, Gundula Riggert Agentur für Arbeit, Kirsten Adomßent Koordinierungsstellle Frau & Wirtschaft
Kosten: keine

Anmeldung: Gundula Riggert Telefon 04131 745340


Bewerben per E-Mail & Internet

Wie groß darf eine E-Mail-Bewerbung sein und wie bekommen Sie alle Dateien in eine PDF? Praxistipps und Infos für Frauen, die sich erfolgreich per E-Mail oder auf den Job-Portalen im Internet und den Websites von Unternehmen bewerben wollen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Fr · 22.04. ·  9.30 - 11 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Referentin: Andrea Kowalewski, feffa e.V.
kostenfreie Veranstaltung

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


Wer bekommt den Job?

Wie Unternehmen Personal suchen und nach welchen Kriterien sie auswählen. Ein Perspektivenwechsel auf die Unternehmerseite.

Di · 31.05. ·  9.30 - 11.30 Uhr in Buchholz, Kirchenstraße 3
ReferentInnen: Sabine Konieczny, Personalleiterin bei der Ostfriesischen Tee Gesellschaft GmbH & Co. KG
kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


Initiativ bewerben - Bewerbungsstrategie mit Erfolgspotenzial

Mehr als die Hälfte aller Stellen werden nicht öffentlich ausgeschrieben. Nutzen Sie gezielt und aktiv den Weg über die eigene Initiativbewerbung, um an eine geeignete Position zu kommen. Wo finden Sie Informationen über Unternehmen und konkrete Ansprechpartner? Wie erfragen Sie vakante Stellen und halten sich Möglichkeiten offen? Wie formulieren sie  ein ansprechendes Initiativanschreiben? 

Do · 26.05. und Do · 02.06. · jeweils 9 - 12.15 Uhr in Buchholz, Kirchenstr. 3
Referentin: Christina Glaser, Dipl.-Betriebswirtin (FH), Coach
Kosten: 50 €
Kurs-Nr.: H05

Anmeldung: Telefon: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

[Seitenanfang] 


Kompetenzen entwickeln

NEU: Ich coach mich selbst! - Selbstcoaching für die berufliche Orientierung

Der Wunsch nach beruflicher Neuorientierung oder Wiedereinstieg ins Berufsleben erfordert eine aktive Gestaltung des eigenen Berufswegs.
Selbstcoaching-Instrumente helfen, die eigene berufliche und persönliche Weiterentwicklung selbst in die Hand zu nehmen. Decken Sie Ihr eigenes Potenzial auf und lernen Sie Coaching-Handwerkzeuge kennen, die Ihnen unmittelbar weiterhelfen.

Do · 10.03. · 9-12 Uhr, Buchholz, Kirchenstr. 3
Refentin: Tina Scheef, Diplom-Pädagogin, Coach
Kosten: 25 €
Kursnummer: H50

Anmeldung: Telefon: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


NEU: Die Marke „ICH“ – Selbstmarketing im Bewerbungsprozess

Wenn Sie wissen was Sie können, sind Sie in der Lage, sich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt zu präsentieren. Was haben Sie für besondere Fähigkeiten, wo liegen Ihre Kompetenzen? In diesem Workshop gehen Sie der Frage nach, was Sie für einen möglichen Arbeitgeber einzigartig macht. Mit Methoden aus der Welt des Marketings erarbeiten Sie Ihre persönliche Erfolgsstory im Bewerbungsprozess.

Di · 26.04. · 18 - 20 Uhr, Buchholz , Kirchenstr. 3
Referentin: Meike Otten-Springer, Kulturwissenschaftlicherin M.A., Coach
Kosten: 10 €
Kursnummer: H51

Anmeldung: Telefon: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


NEU: Gut kommunizieren macht glücklich!

 

Do · 25.02. · 18-20 Uhr, Buchholz, Kirchenstr. 3
Referentin: Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
Kosten: 10 €
Kursnummer: H52

Anmeldung: Telefon: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

[Seitenanfang]


Gründen & Unternehmen  


Einstiegsberatung für Existenzgründerinnen im Haupt- und Nebenerwerb

Erste Informationen zu gesetzlichen Bestimmungen, Kranken- und Rentenversicherung, den Inhalten eines Businessplanes, zu Finanzierungsfragen sowie weiteren Unterstützungsmöglichkeiten. Beratung in Kleingruppen, für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Di · 07.06 · 9.30 - 11.30 Uhr, Buchholz Kirchenstr. 3
Referentin: Sandra Differt, Betriebswirtin (BA), Coach
Kostenfreies Angebot

Anmeldung: Telefon: 04181 9405636, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Exista - Service für Gründerinnen und Unternehmerinnen

Exista ist eine Anlaufstelle für Gründerinnen und Unternehmerinnen in der Region Uelzen, Lüneburg und Lüchow-Dannenberg. In der Trägerschaft von feffa e.V. werden für Frauen, die sich selbstständig machen wollen bzw. bereits als Unternehmerinnen tätig sind, Informationsveranstaltungen, Einzelberatungen und Seminare angeboten. Infos und Anmeldung bei der Geschäftsstelle Lüneburg unter Tel. 04131 769301 und
bei der Geschäftsstelle Uelzen unter Tel. 0581 3891659 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, siehe auch www.feffa.de.

[Seitenanfang] 


Bildungskooperationen

Die Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg kooperieren und verbünden ihr Know-how in der Weiterbildung. Der Kurs „Zurück in den Beruf“ wurde gemeinsam entwickelt.

Zurück in den Beruf für Frauen
Fachliche und persönliche Vorbereitung für einen erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen wollen. Sie lernen, Ihre beruflichen Ziele zu definieren, frischen Ihre EDV-Kenntnisse auf, erstellen individuelle Bewerbungsunterlagen und bekommen hilfreiches Knowhow für Ihre Jobsuche.

Kursinhalte

  • EDV - Auffrischungskurs MS Office
    Datenorganisation, Internet und E-Mail
    Textverarbeitung mit Word
    Tabellenkalkulation mit Excel
  • Kompetenzen stärken
    Bestandsaufnahme eigener Fähigkeiten und Erfahrungen
    Feedback in der Gruppe
    Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Berufliche Ziele planen
    Ideen und Vorstellungen entwickeln
    Berufliche und persönliche Ziele bestimmen
    Balance Familie und Beruf
    Bewusster Umgang mit der Zeit
  • Bewerbungstraining und Bewerbungsstrategien
    Erstellung von Bewerbungsunterlagen für Mappen und Online-Bewerbungen
    Bewerbungsstrategien kennenlernen für zielgerichtete und aktive Bewerbungen
    Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
    Jobsuche im Internet

Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft unterstützt bei der Vermittlung eines Praktikums und führt bei Bedarf Einzelberatungen durch.
Beratung zum Kurs: Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft, Tel. 04181-9405636

Mo ab 15.03. (Di, Mi, Do, Mo) · 9 – 12.15 Uhr in Seevetal-Maschen, KVHS-Haus
Referentin: Christina Glaser
Kosten: 295 € (82 UStd., 21 Termine)
Anmeldung: KVHS, Geschäftsstelle Maschen, Tel. (0 41 05) 5 99 40 0


Das Kursprogramm der KVHS enthält in den Bereichen Beruf und Qualifizierung / EDV und Medien, Gesundheit und Umwelt, Pädagogik und Soziales sowie Sprachen und Länder viele berufsbezogene Angebote, die für einen beruflichen Wiedereinstieg und eine berufliche Neuorientierung interessant sind. In dieser Broschüre haben wir eine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Alle Kurse und ausführliche Informationen finden Sie unter: www.kvhs-harburg.de. Anmeldungen sind telefonisch, über das Internet oder per E-Mail an kvhs@lkharburg möglich.

 

[Seitenanfang]