In diesem Bereich finden Sie Dokumente und Berichte, die von den beiden Koordinierungsstellen erarbeitet wurden. Unter den anderen Menüpunkten finden Sie die jeweils zugehörigen Flyer und Informationen.

Flyer: Angebote zur beruflichen Integration von Frauen mit Migrationshintergrund

Der Flyer informiert über die Angebote der Koordinierungsstelle für Frauen mit Migrationshintergrund in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi.

pdfAngebote zur beruflichen Integration Lüneburg.Uelzen731.68 KB

pdfAngebote zur beruflichen Integration Landkeis Harburg511.41 kB


 Broschüre: So gelingt der Quereinstieg

In einem anderen Beruf neu anfangen? Die Branche wechseln? Unsere Broschüre zum Quereinstieg gibt Ihnen Tipps, wie die berufliche Umorientierung gelingen kann!

So gelingt der Quereinstieg (199,10 KB)


Online-Bewerbungen

Praxistipps und Infos für Frauen, die sich erfolgreich per E-Mail oder über das Online-Formular eines Unternehmens bewerben möchten. Mit Hinweisen zum Zusammenstellen von Pdf-Dokumenten.

pdfTipps für Online Bewerbungen465.72 kB


Tipps für den beruflichen Wiedereinstieg nach der Eltern- bzw. Familienzeit

Um Ihnen die Rückkehr in den Beruf zu erleichtern, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt:

Checkliste für Berufsrückkehrerinnen.pdf (121,52 KB)


Neue Studie: Frauen im Handwerk

Brandneu ist eine Studie, die das Ausbildungs- und Beschäftigungsverhalten von Frauen im Handwerk untersucht hat und deren Potentiale analysiert. Die Ergebnisse können Sie sich hier herunterladen:

www.ifh.wiwi.uni-goettingen.de


Abteilung Migration Landkreis Harburg

Auf der Internetseite Abteilung Migration im Landkreis Harburg können Sie gezielt auf Integrationsthemen oder örtliche Anprechpartner zugreifen.

Sie haben einen im Ausland erworbenen Abschluss und wollen, dass dieser in Deutschland anerkannt wird. Mit dem Anerkennungs-Finder finden Sie mit wenigen Klicks die Stelle, die für Ihr Anliegen zuständig ist. Außerdem erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Verfahren.

Weitere wichtige Informationen rund um das Thema finden Sie auf folgenden Seiten:

Integrationsportal des Landes Niedersachsen

Integrationsportal des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Arbeiten und Leben in Niedersachsen - Informationen für Migranten


Broschüre Berufliche Weiterbildung für Frauen in der Region

Die Koordinierungsstellen Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen und Landkreis Harburg haben verschiedene regionale Angebote, die insbesondere für die berufliche Weiterbildung für Frauen in der Elternzeit oder Familienphase geeignet sind, in einer Broschüre zusammengefasst.

Broschüre "Berufliche Weiterbildung für Frauen in der Region" (241,22 KB)


Projekt „Akquisition, Bindung und Personalentwicklung von (weiblichen) Führungskräften“

Ergebnisbericht des Projekts „Akquisition, Bindung und Personalentwicklung von (weiblichen) Führungskräften“, durchgeführt im Wintersemester 2010/2011 von Bachelorstudierenden der Leuphana Universität Lüneburg als empirische Studie im Rahmen eines Praxisprojekts im Auftrag der Koordinierungsstellen Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen und Landkreis Harburg.

Abschlussbericht „Akquisition, Bindung und Personalentwicklung von (weiblichen) Führungskräften" (2,31 MB)


LOB - Eine Zeitschrift für berufstätige Mütter und Väter

LOB ist das Verbindungsglied zwischen Eltern und Wirtschaft. Es stellt Unternehmen vor, die sich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf verpflichtet haben und gibt berufstätigen Müttern und Vätern Tipps, wie die Vereinbarkeit gelebt werden kann. LOB räumt aber auch auf mit Vorurteilen gegenüber denen, die weder auf ein Karriere noch auf Kinder verzichten wollen. Den kostenfreien Newsletter können Sie bestellen unter 

LOB Newsletter


ElterngeldPlus - Broschüre des Familienministeriums erhältlich

Im Zuge der zum 1. Januar 2015 in Kraft getretenen Änderungen im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetze (BEEG) hat das Bundesfamilienministerium eine Informationsbroschüre herausgegeben, die sie hier herunterladen können.

Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit

Viele wertvolle Tipps rund um Leistungen und Hilfen für junge Familien finden sich unter Elterngeld-plus. Hier gibt es auch einen Elterngeldrechner, der mit ein paar Klicks die voraussichtliche Höhe des persönlichen Elterngeldanspruchs ermittelt.

141202_Elterngeldplus_Folder.pdf (107,73 Kb)


Bundesfamilienministerium setzt erfolgreiches Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" fort

Eltern wünschen sich Entlastung durch flexible Arbeitszeiten und durch eine betriebliche Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Zwei Drittel der Mütter sagen, ihr Betrieb sollte eigene Betreuungsplätze anbieten. Mit der Fortsetzung des Förderprogramms „Betriebliche Kinderbetreuung“ leistet das Bundesfamilienministerium einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung einer familienfreundlichen Arbeitswelt.

Der neue Programmflyer zeigt Ihnen in einem kurzen Überblick die wichtigsten Informationen zum Förderprogramm auf und eignet sich, um Partnerschaften mit Unternehmen oder Trägern von Kindertageseinrichtungen zu initiieren.

Programmflyer Betriebliche Kinderbetreuung

Weitere Informationen zum Thema Betriebliche Kinderbetreuung finden sie unter Erfolgsfaktor Familie - Betriebliche Kinderbetreuung.