Unsere Angebote im Überblick 2017

WB LGUE 2017

Bildungsangebote

  • Beraten

  • Bewerben

  • Informieren - Infobörse

  • Kompetenzen entwickeln

  • Gründen & Unternehmen - Exista

  • Bildungskooperationen - Frauen auf Erfolgskurs, Kurs Neu Starten

Informationen zu unseren AGBs lesen Sie bitte hier (75,68 Kb).

Unser aktuelles Weiterbildungsprogramm zum Download
pdfWeiterbildungsprogramm 2017819.23 kB


Beraten

Die Beraterinnen der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft beraten Sie unabhängig, unbürokratisch und vertraulich zu Anliegen rund um den Beruf:
Beratungsthemen: Beruflicher Wiedereinstieg nach der Elternzeit oder Familienphase, Weiterbildung, berufliche Neuorientierung, Bewerbungsstrategien, Karriereplanung

Beraterinnen: Andrea Kowalewski, Kulturwissenschaftlerin M.A./Projektmanagement-Fachfrau, Geschäftsführerin feffa e.V.
Karen Möller, Dipl.-Sozialwirtin, Coach, Supervisorin

Beratungstermine: Für eine Einzelberatung können Sie einen Beratungstermin in unseren Räumen vereinbaren:
Lüneburg: Tel. 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Uelzen: Tel. 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für eine zielgruppenspezifische Beratung (z.B. für Frauen mit Migrationshintergrund)
kommen wir auch gerne zu Ihnen. Sprechen Sie uns an:
Tel. 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Arbeitssuche kreativ - Vortrag mit Gruppencoaching

Mit einer zielgerichteten Arbeitsuche ist die Frage verbunden was genau man will und kann. Der Vortrag bietet Anregungen, wie man sich die eigenen Kompetenzen und Neigungen klar machen kann. Es wird eine kreative Art der Arbeitsuche beschrieben, bei der man Kontakte knüpft und Beschäftigungsfelder erkundet. Durch eine anschließende Beratung in der Gruppe kann jede einen neuen Impuls mitnehmen. Die Termine sind keine Folgetermine, sondern einzeln buchbar, an jedem Termin findet eine neue Gruppenberatung statt.

Do., 26.01., Di., 09.05., Do., 02.11., 10 – 12 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Karen Möller, Nicole Rheineck, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Di., 17.01., 9.30 – 11.30 Uhr in Uelzen,
Kindertagespflegebüro, Ringstr. 6
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Beratung in den Samtgemeinden

An diesen Vormittagen können Sie wohnortnah Beratung rund um berufliche Fragen – Wiedereinstieg, Bewerbung, Neuorientierung, Veränderung – in Anspruch nehmen.

Beratungsvormittag in Ebstorf
Do., 23.02., 9 – 11 Uhr in Ebstorf, Mehrgenerationenhaus Ebstorf, Domänenplatz 2
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Beratungsvormittag in Bad Bevensen
Do., 07.09., 9 – 11 Uhr in Bad Bevensen, Bibliothek im Griepehaus, Medinger Str. 2
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gesprächsvormittag zum internationalen Frauentag - was macht Frauen starkt?

Ein Angebot für Frauen, die beruflich auf dem Sprung sind. Das Modell der "Erfolgstandems" wird vorgestellt. Frauen, die den Weg in neue Perspektiven planen und solche, denen dies gelungen ist, bilden Tandems zur gegenseitigen Begleitung.

Mi., 08.03., 10 – 12 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei


Verliebt – verlobt – verheiratet – getrennt
Finanzen und Partnerschaft in unterschiedlichen Lebenslagen

Geld und Liebe haben zwischen den Geschlechtern einen unterschiedlichen Stellenwert. Offenheit und Planung beider Partner hilft Konflikte
zu vermeiden. Themen sind das Management der gemeinsamen Finanzen, Vermeidung finanzielle Abhängigkeiten und deren Folgen, Chancen
eines Ehevertrages, Auswirkungen bei der Altersvorsorge und rechtliche Ansprüche bei Trennung und Scheidung. Sie erhalten anhand von Fallbeispielen Lösungsansätze.

Mi., 10.05., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Annette Mücke, Bankkauffrau, Lehrkraft für Finanzkompetenz
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Beruflich Neustarten - mit Strategie gelingt es!

Dieser Workshop nützt denjenigen, die sich umorientieren, Arbeit suchen oder wieder einsteigen wollen. Sie werden in der eigenen Standortbestimmung unterstützt, entwickeln die nächsten Schritte und bekommen das Handwerkszeug für die Kontaktaufnahme zu neuen Wunscharbeitsfeldern und möglichen Arbeitgebern. Das Besondere in diesem Workshop ist, dass Sie eine klare Strategie an die Hand bekommen und damit gestärkt den eigenen Weg verfolgen können.

Di., 05.09., 9 – 14 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Dagmar Hoefs, Dipl.-Betriebswirtin, Dipl.-Supervisorin,
Beratung in der Arbeitswelt
40 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Beratung für Migrantinnen

Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft bietet Frauen aus anderen Ländern Beratung und Unterstützung beim beruflichen Einstieg an. Es gibt Beratungstage in Kooperation mit Anbietern von Sprachkursen.

Lüneburg
Termine für Sprachkursanbieter, Gemeinden und Initiativen auf Anfrage.
Bitte sprechen Sie uns an, unsere Beraterinnen kommen gern in Ihre Frauengruppe und informieren über berufliche Wege und Chancen.
Kostenfrei

Uelzen
Beratungen in Zusammenarbeit mit dem CJD werden fortlaufend angeboten.


Bewerben

Es gibt verschiedene Wege, einen Arbeitsplatz zu finden. Nicht alle sind bekannt oder werden genutzt. Informativ und praktisch anwendbar werden erfolgversprechende Ansätze für die Jobsuche vermittelt.

Wiedereinsteigen – neu orientieren – bewerben
Gruppenberatung am Vormittag

Wir laden Sie zu einem lockeren Austausch rund um den Beruf, Weiterbildung und Bewerbungsstrategien sowie Tendenzen und Kontakten am Arbeitsmarkt ein. Die Termine beginnen mit einem Kurzvortrag, Themen siehe unten. Für individuelle Fragen haben die Beraterinnen Zeit eingeplant.

Lüneburg
Di., 17.01., Mi. 01.03., Di., 16.05., Mi, 14.06., Di., 05.09., Mi. 01.11., Di., 05.12.
jeweils 9.30 - 11 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Tanja Patzwald, Dipl.-Kauffrau, Bewerbungscoach
Tina Scheef, Dipl.-Pädagogin, Coach
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Uelzen
Do., 19.01.: Schriftliche Bewerbung, Lebenslauf
Di., 04.04.: Wirkungsvoll bewerben – das Vorstellungsgespräch
Do., 28.09.: Elternzeit – wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wiedereinstieg?
jeweils 9.30 – 11 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bewerbungscheck

Sie wollen sich bewerben und sich über den aktuellen Bewerbungsstandard informieren? Sie möchten Ihre Unterlagen aussagekräftig und ansprechend gestalten? Sie möchten wissen, wie Sie mit Lücken oder Veränderungen im beruflichen Werdegang umgehen sollen? Sie möchten eine objektive und fachlich fundierte Rückmeldung zu Ihren fertigen Bewerbungsunterlagen? Vereinbaren Sie einen Termin zur Einzelberatung an folgenden Tagen:

Lüneburg, Ilmenaustraße 12
Mo., 23.01., Di., 21.02., Mo., 03.04., Di., 23.05., Mo., 19.06., Di., 22.08.,
Mo., 11.09., Di., 24.10., Mo., 13.11., Di. 12.12., Mo. 15.01.2018
Tanja Patzwaldt, Dipl.-Kauffrau, Bewerbungscoach
Tina Scheef, Dipl.-Pädagogin, Coach
10 Euro/30 Min., 20 Euro/60 Min.

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Uelzen, Alewinstr. 1
Do., 12.01., Do., 16.03., Do., 04.05., Mo., 19.06., Mo., 11.09., Di., 05.12.
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
10 Euro/30 Min., 20 Euro/60 Min.

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Perfekte Bewerbungsunterlagen erstellen – online versenden

Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit. Ein Workshop zu den Grundlagen der schriftlichen Bewerbung, der Herausstellung des persönlichen Profils, Initiativbewerbung und Anregungen, wie man Freude an der eigenen Vermarktung bekommen kann sowie zu allen wichtigen Praxisinfos zur Online-Bewerbung.

Mo., 27.02., Mo., 23.10., 9 – 13 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Im Anschluss: 13 – 15 Uhr Einzelberatungen (bitte anmelden)
Katja Stuber, Dipl.-Kauffrau, Business-Coach
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Vorstellungsgespräche – Frauen werben für sich selbst

„Leiden“ Sie ab und an unter frauentypischer Bescheidenheit? Der Workshop bietet Ihnen Gelegenheit, eigene Stärken und Ressourcen (neu) zu entdecken und zu verinnerlichen. Wir wenden uns dem Thema Vorstellungsgespräch zu, beleuchten hier Besonderheiten und Tücken, damit Ihnen der berufliche Wiedereinstieg gelingt. Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit

Di., 07.03., 9 – 12.30 Uhr in Uelzen
BIZ Agentur für Arbeit, Lüneburger Str. 72
Corinna Zrout, Dipl.-Psychologin der Agentur für Arbeit
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do., 30.11., 9 – 12.30 Uhr in Lüneburg
Agentur für Arbeit, An den Reeperbahnen 2, Raum 100
Corinna Zrout, Dipl.-Psychologin der Agentur für Arbeit
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer bekommt den Job?
Personalauswahl aus Unternehmenssicht

Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit. Wie Unternehmen Personal suchen und nach welchen Kriterien sie auswählen. Personalleitungen beantworten Ihre Fragen und bieten einen Perspektivenwechsel auf die Unternehmensseite.

Do., 16.09., 10 – 12 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Ina Wenhold, Personalleiterin bei Deerberg
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Di., 29.08., 9.30 – 11 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Daniela Lutterloh, Personalleitung Bohlsener Mühle
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Berufe vor Ort

Wie funktioniert eigentlich ein Unternehmen, das Textilien vermietet? Welche Arbeitsfelder gibt es? Betriebsbesichtigung des Unternehmens W. Marwitz Textilpflege GmbH kombiniert mit Infos zur Unternehmenskultur und zu Einstellungskriterien. Mit allgemeinen Tipps zur Jobsuche und für Bewerbungen durch die Personalreferentin.

Di., 17.10., 10 – 12 Uhr in Lüneburg, Theodor-Marwitz-Str. 1
Birgit Voigtländer, Personalreferentin Marwitz Textilpflege
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bewerbungsstrategie digital

Wie groß darf meine E-Mail-Bewerbung sein und wie bekomme ich alle Dateien in eine PDF? Wir informieren Sie, wie Sie alle Klippen sicher umschiffen, damit Ihre E-Mail-Bewerbung erfolgreich ist. Zudem gibt es Tipps zur Nutzung von Job-Portalen und Unternehmens-Karriereseiten, außerdem Wissenswertes über die Rolle von Social Media wie Xing und Facebook für die Bewerbung. Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Do., 11.05., Do., 23.11., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Strategie statt Gießkanne – zielgerichtet im Bewerbungsprozess

Sie wollen sich beruflich neu orientieren, wissen aber nicht, wie und wo sie beginnen sollen? Sie haben schon diverse Bewerbungen geschrieben, leider bisher ohne Erfolg? Aus Sicht einer Personalerin erfahren Sie in diesem Workshop, worauf es im Bewerbungsprozess ankommt. Sie erhalten Handwerkszeug für Ihre Strategie vom Erstkontakt bis zum Vorstellungsgespräch.

Do., 07.09., 18 – 20 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Meike Otten-Springer, Kulturwissenschaftlerin M.A., Coach
20 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wegweiser für eine erfolgversprechende Bewerbung

Eine gute Vorbereitung gibt mehr Sicherheit für die Arbeitsuche. Die Veranstaltung bietet gründliche Informatitionen von der aussagekräftigen und ansprechend gestalteten Bewerbungsmappe bis zur Entscheidung, welche Stellenangebote passen und wo sie zu finden sind. Dazu gibt es praktische Tipps zur Initiativbewerbung und für das Vorstellungsgespräch. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Di., 19.09., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg,
Agentur für Arbeit, An den Reeperbahnen 2, Raum 100
Tanja Patzwaldt, Dipl.-Kauffrau, Bewerbungscoach
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Informationen

Gut vorbereitet in den beruflichen Wiedereinstieg

Informationen zum Arbeitsmarkt, zu Bewerbungswegen, Möglichkeiten der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Die Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit und der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft werden vorgestellt. Für die Klärung persönlicher Fragen ist Zeit eingeplant. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Uelzen
Di., 14.02., 9.30 – 11.30 Uhr,
BIZ Agentur für Arbeit, Lüneburger Str. 72
Di., 22.08., 9.30 – 11.30 Uhr, Alewinstr. 1
Gundula Riggert, BCA, Agentur für Arbeit
Karen Möller, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lüneburg
Do., 16.02., 9.30 – 11.30 Uhr
 
Agentur für Arbeit, An den Reeperbahnen 2, Raum 100
Di., 24.08., 9.30 – 11.30 Uhr, Ilmenaustr. 12
Gundula Riggert, BCA, Agentur für Arbeit
Andrea Kowalewski, Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unterhalt bei Trennung und Scheidung

Welche Auswirkungen hat das aktuelle Unterhaltsrecht auf meine Situation? Eingegangen wird insbesondere auf den Unterhalt für Kinder, auf den Trennungs- und Ehegattenunterhalt. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Di., 21.03., 9.30 – 11.30 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Brigitte Wagner-Anders, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do., 26.10., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg,
Agentur für Arbeit, An den Reeperbahnen 2, Raum 100
Katja Schneider, Rechtsanwältin
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Berufliche Chancen in Deutschlang
In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Arbeitsmarktsituation und Berufsfelder für Migrantinnen
Welche Rechte und Beschäftigungsmöglichkeiten existieren für Frauen mit Migrationshintergrund auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Sie erhalten Informationen zu den Voraussetzungen für eine Arbeitsaufnahme und lernen mögliche Berufe und Anstellungsformen kennen. Für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Do., 09.03., Do., 14.09., 9.30 – 11 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Sylwia Strebska, IQ Beratungsstelle für die Anerkennung
im Ausland erworbener Berufsqualifikationen, BNW
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anerkennung von Abschlüssen und Berufstätigkeit
Informationen und Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg für Frauen, die ihre Berufs- bzw. Studienabschlüsse in anderen Ländern erworben haben. Für individuelle Fragen haben die Beraterinnen Zeit eingeplant.

Di., 07.02., Di., 14.11., 9.30 – 11 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Sylwia Strebska, IQ Beratungsstelle, BNW
In Kooperation mit dem CJD Jugendmigrationsdienst, Annika Quednau
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Do., 30.03., Do., 28.09., 9.30 – 11 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Sylwia Strebska, IQ Beratungsstelle, BNW
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Elternzeit und Elterngeld

Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit. Informationen über die gesetzlichen Regelungen zu Elternzeit und Elterngeld sowie zu ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus. Sie erfahren, wer welche Ansprüche hat und wie diese geltend gemacht werden können. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Do., 04.05., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg,
Agentur für Arbeit, An den Reeperbahnen 2, Raum 100
Gudrun Mittendorf, Landkreis Lüneburg, Fachdienst Jugend und Familie
Alena Lührer, Elterngeldsachbearbeiterin
Kostenfrei
Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Di., 17.10., 9.30 – 11.30 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Mitarbeiterin der Elterngeldstelle des Landkreises Uelzen
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Minijob und Midijob - Chance oder Sackgasse?

Die Veranstaltung gibt Informationen zu Unterschieden von Minijob und Midijob, den Vor- und Nachteilen sowie Rechten und Pflichten, die sich aus diesen Beschäftigungsverhältnissen ergeben. Es wird kiskutiert, inwiefern sie Sprungbrett in eine umfangreichere qualitizierte Beschäftigung sein können und worauf man achten sollte. In Kooeration mit der Agentur für Arbeit.

Do., 18.05., Do., 09.11., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg,
Agentur für Arbeit, An den Reeperbahnen 2, Raum 100
Gundula Riggert, BCA, Agentur für Arbeit
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Di., 23.05., 9.30 – 11.30 Uhr in Uelzen,
Agentur für Arbeit, Lüneburger Str. 72, Raum 254
Di., 07.11., 9.30 – 11.30 Uhr in Uelzen,
BIZ Agentur für Arbeit, Lüneburger Str. 72
Gundula Riggert, BCA, Agentur für Arbeit
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mehr Geld? Dein Geld? Unser Geld? -
(un)gerechte Geldverteilung in Partnerschaften

Eine gerechte Aufteilung des Einkommens klingt einfach, im Alltag sieht das jedoch anders aus. Wenn’s ums Geld geht, hört die Freundschaft – leider auch häufig die Liebe auf. Nach Eifersucht ist Geld das Thema in der Partnerschaft, um das am meisten gestrichen wird. Im lebensnahen Vortrag von Astrid Schwarzer erhalten Interessierte prak?sche Anregungen, wie das Einkommen in Partnerschaften und Familien gerecht aufgeteilt werden kann. Die Referentin gibt Tipps zu Themen wie Haltung
für Schulden des Partners, Altersvorsorge usw. In Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Di., 13.06., 9.30 – 11 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Astrid Schwarzer, Schuldenprävention/Erwerbslosenberatung,
Caritas Uelzen
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Heute leben – für die Zukunft sorgen
Altersvorsorge einmal neu gedacht

Wer das Wort „Altersvorsorge“ hört, denkt heute sicherlich zuerst an Riester, Rürup und Co. Was muss frau bei diesen staatlich geförderten Anlageprodukten beachten und welche Finanzprodukte sind für die Altersvorsorge geeignet? Aber ist diese Art der Vorsorge für die Zukunft die einzige Möglichkeit? In ihren Vorträgen betrachtet die Referentin die Vielfalt der auf dem Markt erhältlichen Finanzprodukte und staatlichen Förderungen. Zusätzlich erhalten Sie Tipps und Hinweise zu möglichen alternativen Handlungsmöglichkeiten.

Teil 1: Grundlagen – Riester-Rente und betriebliche Altersvorsorge
Mi., 15.11., 10 – 12 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Annette Mücke, Bankkauffrau, Lehrkraft für Finanzkompetenz
Kostenfrei

Teil 2: Alternative Vorsorgestrategien
Mi., 29.11., 10 – 12 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Annette Mücke, Bankkauffrau, Lehrkraft für Finanzkompetenz
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Lüneburg
Infobörse Frau und Beruf 2017
Informieren – Begegnen – Netzwerken

Für Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen wollen, auf Jobsuche sind oder sich einfach beruflich neu orientieren wollen veranstalten die Volkshochschule REGION Lüneburg und die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft ihre Infobörse. Regionale Anbieter informieren und beraten. Kurzvorträge gehen auf aktuelle Trends im Beruf und am Arbeitsmarkt ein.

Di., 29.08., 10 – 13 Uhr
in Lüneburg, VHS, Haagestr. 4
Kostenfrei, Anmeldung ist nicht erforderlich

Uelzen
Infobörse für Frauen - Mitte im Leben

Die Infobörse ist eine gute Gelegenheit, sich über berufliche, soziale und familiäre Unterstützungsangebote zu informieren, sowie Anbieter von Weiterbildung, Beratungsstellen und Frauennetzwerke kennenzulernen. Außerdem erwartet Sie ein inspirierender Vortrag.

Fr., 10.11., 15 – 17.30 Uhr
in Uelzen, Rathaus, Herzogenplatz 2
Kostenfrei, Anmeldung ist nicht erforderlich


Kompetenzen entwickeln

In dieser Reihe bieten wir Ihnen Themen an, die Sie darin unterstützen, sich beruflich weiterzuentwickeln, selbstbewusst aufzutreten und Ihre persönlichen Ressourcen zu stärken.

Neu: Es geht mir nicht aus dem Kopf
Das Abenteuer Veränderung - von der Idee zum Plan

Da ist der Wunsch, etwas im Leben und Beruf zu ändern. Besonders in der Lebensmitte. Wann, wenn nicht jetzt! Aber wie soll es gehen, wenn Gewohntes in Frage gestellt wird oder aufgegeben werden müsste? Der kreative Workshop bietet die Gelegenheit anzufangen, den Gründen für eine Veränderung auf die Spur zu kommen, Wünsche zu formulieren und Ideen zu skizzieren, zu ordnen und abzuwägen, erste konkrete Schritte zu planen. Das Feedback durch die Gruppe und Seminarleitung wirkt dabei erfahrungsgemäß hilfreich.

Sa., 18.02., 10 - 14.30 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Brigitte Kaminski, Dipl.-Sozialpädagogin, Dipl.-Theaterpädagogin
40 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Betriebliches Gesundheitsmanagement -
was ist das? Einführung für Mitarbeiterinnen
und Personalverantwortliche

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist für alle Unternehmen gesetzlich verbindlich. Betriebliche Strukturen sollen gesundheitsförderlich gestaltet werden. Doch was kommt auf die Personalführung zu, wenn sie sich dem Verfahren stellt, und welche Wünsche und Bedenken gibt es bei den Beschäftigten? Die Veranstaltung bietet für beide Perspektiven eine Einführung und verdeutlicht Ziel und Nutzen des Verfahrens.

 

Do., 02.03., 17 – 19 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1

Manuela Maack, Personal Dynamic GmbH

10 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Neu! Resilienz - den beruflichen Alltag
mit innerer Stärke meistern
Tagesseminar

Kennen Sie das? Alles wird zu viel und anstatt jetzt richtig ranzuklotzen, schaffen Sie plötzlich gar nichts mehr. Anstatt in schwierigen Situationen gelassen und souverän zu reagieren, tappen Sie immer wieder in dieselben Fallen. Das Seminar gibt Anregungen, sich selbst besser kennenzulernen und achtsam wahrzunehmen und die eigene psychische Widerstandsfähigkeit zu trainieren. 

Sa., 25.03., 9 – 16 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Sandra Differt, Dipl.-Betriebswirtin, Coach
60 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Welcher Beruf passt zu mir? – Entdecken Sie Ihr Potential
Workshop zur beruflichen Orientierung

Mit ausgewählten Methoden kommen wir Ihrem Wesenskern auf die Schliche. Dabei schauen wir uns an, was alles in Ihnen ist und wie Sie es nutzen können, um den/Ihren richtigen Weg einzuschlagen und einen Beruf zu finden, der zu Ihnen passt.

Sa., 01.04., 10 – 14 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Marie Dau, Wirtschaftspsychologin (B.Sc.) und Trainerin zu den Themen
Potentialentialtung und Berufsorientierung
40 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wie es gelingen kann, Lösungs- und
Erfolgsblockaden beiseite zu räumen -
PEP als Methode zur emotionalen Selbsthilfe
Vortrag

Kritische Situationen im Berufsleben gibt es viele – das Vorstellungsgespräch, Verhandlungen mit dem Vorgesetzten, eine herausfordernde Präsentation. Häufig genug gelingt es nicht, entspannt in diese Situationen zu gehen, wir blockieren uns durch Aufregung und Ängste. Der Vortrag bietet einen Einblick in die Methode PEP – eine Klopftechnik aus der energetischen Psychologie. In praktischen Übungen erfahren die Teilnehmenden, wie man sich auf herausfordernde Situationen einstellt, Blockaden beiseite räumt und die eigene Selbstwirksamkeit erhöht.

Do., 18.05., 18 - 20 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Dagmar Hoefs, Dipl.-Supervisorin und Organisationsberaterin (FH)
10 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Berufe vor Ort

Arbeitsfeld Migration
- interkulturelle Kopmetenzen - was ist das?
Viele Menschen interessieren sich für eine Tätigkeit in der Begleitung von geflüchteten Menschen oder sind bereits tätig – ehrenamtlich oder hauptberuflich. Das Engagement und die professionellen Anforderungen miteinander in Einklang zu bringen ist dabei eine Herausforderung. Der Vortrag vermittelt Hintergrundwissen zum Thema „interkulturelle Kompetenzen“ und gibt Anstöße für eine eigene Haltung in der Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen.

D0., 27.04., 16 – 18 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Gabriele Wiemeyer, Dipl.-Sozialwirtin,
Trainerin für Interkulturelle Kompetenz, Betzavta
10 Euro

Frauen im Handwerk – Glaserinnen stellen sich vor
Sie erhalten einen Einblick in das Glaserhandwerk und die damit verbundenen Dienstleistungen. Zwei Glasermeisterinnen stellen ihren Berufsweg vor sowie die sozialen Kompetenzen, die Herausforderungen, Chancen und Freude, die dieser Bereich bietet und fordert.

Mi., 14.09., 17 – 19 Uhr in Uelzen
Heideglas Uelzen, Von-Estorff-Str. 6
Glasermeisterinnen Angelina Buss und Tanja Neumann
Kostenfrei

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die eigene berufliche Entwicklung erkunden
- ein MärchenBildSpiel

Ob Wiedereinsteigerin oder Berufswechslerin – berufliche Entwicklungen werfen grundlegende Fragen auf. Mögliche Antworten bieten Märchenbilderbücher. Diese veranschaulichen Entwicklungsgeschichten, deren Muster sich auf das wirkliche Leben übertragen lassen. So können sie auch dazu dienen, berufliche Entwicklungen zu erkunden. Anhand der Märchengeschichte werden passende Figuren ausgewählt und deren Rollen spielerisch eingenommen. Bearbeitet werden die Fragen, an welche eigenen Erfahrungen das im Spiel Erlebte erinnert und welche Impulse für die neue berufliche Phase mitgenommen werden können.

Do., 27.04., 18 – 20 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Dr. Silja Schoett, Literaturwissenschafterin (M.A.), Supervision
20 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Persönlichkeitsmuster erkennen,
Konflikte besser bewältigen

In diesem Vortrag lernen Sie klassische menschliche Typologien zu erkennen und deren charakteristische Verhaltensmuster in Stress-Situationen zu bewerten. Anhand von Beispielen werden typische zwischenmenschliche Kommunikations-Strategien aufgezeigt. Im Ergebnis werden Sie sich selbst und die Bedürfnisse der Menschen in Ihrem Umfeld genauer (er)kennen und künftig souveräner auf kleine und große Krisen reagieren können. Dies hilft sowohl in der täglichen Routine als auch bei der Bewältigung von Ausnahmesituationen.

Do., 11.05., 17 – 19 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Cornelia Meutzner, Worklife Consul
ting
10 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Geschäftskorrespondenz – frisch und korrekt formuliert

Lassen sich die DIN 5008 und moderne Korrespondenz verbinden? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie zeitgemäß, stimmig und trotzdem formal richtig schreiben. Inhalte: Aufbau eines Briefes nach der DIN 5008, Blickfänger als Start für einen Brief, weg mit den alten Hüten, wie z. B. „bezugnehmend auf“, Beispiele für zeitgemäße Formulierungen, Vermeiden von Floskeln und positives Formulieren.

Do., 08.06., 17 – 20 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Edeltraut Hecke, EDV-Trainerin
30 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mit psychischen Belastungen umgehen
Vortrag

Psychische Belastungen nehmen in der Arbeitswelt stetig zu. Der Umgang mit der Thematik ist häufig mit Unsicherheiten verbunden. In diesem Impulsvortrag erfahren Sie mehr über die Prävention aber auch den Umgang mit psychischem Belastungserleben im Beruf.

Fr., 01.09., 16 – 18 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Marlies Lübker, Dipl.-Psychologin,
Berufliches Trainingszentrum GmbH, Lüneburg
10 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wie behalte ich meine Motivation
Workshop

Bei all den umfangreichen Aufgaben im Alltag kann die Motivation mal schnell abhandenkommen. In diesem Workshop erproben Sie zwei Methoden, die Sie wunderbar im Alltag anwenden können, um Ihre Motivation aufrecht zu halten oder zurückzugewinnen. Im Austausch mit der Gruppe profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen.

Mi., 20.09., 18 – 21 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Marie Dau, Wirtschaftspsychologin (B.Sc.) und Trainerin zu den Themen
Potentialentfaltung und Berufsorientierung
30 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gesundheit im Arbeitsleben
„Netzwerken” als Beratungsmethode

Dieser Tag wendet sich an Beraterinnen und Coaches, die Frauen im Arbeitsleben, beim Wiedereinstieg und in der Karriereplanung begleiten. Das Thema „Netzwerken“ steht im Vordergrund. Wie kann eine netzwerkorientierte Beratung aussehen, welche Strategien der Vernetzung können Ratsuchende anwenden und wie nutzen Beraterinnen selbst Netzwerke – es wird mit methodischem Input und kollegialer Beratung gearbeitet.

Fr., 24.03., 10 – 16 Uhr in Lüneburg, Leuphana Universität
25 Euro


Ich coach mich selbst! – Selbstcoaching im Berufsleben

Der Wunsch nach beruflicher Neuorientierung oder Wiedereinstieg ins Berufsleben erfordert eine aktive Gestaltung des eigenen Berufswegs. Selbstcoaching-Instrumente helfen, die eigene berufliche und persönliche Weiterentwicklung selbst in die Hand zu nehmen: Setzen Sie sich passende Ziele und sorgen Sie für die notwendige Motivation zur Zielerreichung.

Di., 26.09., 18 – 21 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Tina Scheef, Dipl.-Pädagogin, Coach
30 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


NEU! 45+: Es ist nie zu spät für Veränderung –
ein Mut-Mach-Tag!
Tagesseminarch

Zeit für ein erstes Resümee in der Lebensmitte? Oder haben sie schon herausgefunden, dass es so auf jeden Fall nicht weitergehen soll? Egal ob Sie ab sofort sich selbst wichtiger nehmen wollen, sich beruflich noch einmal neu orientieren, sich selbstständig machen, Veränderung braucht Mut. Wir hinterfragen das eigene Denken zum Thema und erarbeiten einen Umsetzungsplan. Aber vor allem schauen wir auf das, was wir gewinnen – mehr Zufriedenheit, innere Stärke, Stolz, Gesundheit ... die Erfüllung unserer Wünsche!

Sa., 21.10., 9 – 16 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Sandra Differt, Dipl.-Betriebswirtin, Coach
60 Euro

Anmeldung: Telefon 04131 303968, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Businessknigge - Stil und Etikette -
sicher auftreten im Job

Ist Knigge vielleicht out, verstaubt oder vielmehr der neue Zeitgeist? Die Kunst mit Menschen umzugehen und sich in jeder Gesellschaft sicher zu bewegen, das ist ein häufig ausgesprochener Wunsch. Wir sprechen über Verhaltensregeln im Umgang mit unseren Mitmenschen, zum Beispiel: Wer grüßt wen zuerst, wem gebe ich zuerst die Hand zur Begrüßung? Small Talk. Grundsätze für das Verhalten im Restaurant oder bei Veranstaltungen. In Kooperation mit den UnternehmerFrauen im Handwerk Uelzen/Lüchow-Dannenberg.

Mi., 01.11., 17 – 20 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Edeltraut Hecke, EDV-Trainerin
30 Euro

Anmeldung: Telefon 0581 9712615, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gründen & Unternehmen

exista-LogoExista - Service für Gründerinnen und Unternehmerinnen bietet Frauen, die sich selbstständig machen wollen oder bereits Unternehmerinnen sind, professionelle und persönliche Informationen, Beratung, Qualifizierung, Begleitung und Vernetzung. Exista ist ein Projekt des Vereins feffa e.V., Beratungen und Seminare finden in den Geschäftsstellen Lüneburg, Uelzen, Dannenberg statt. Für weitere Informationen, Vereinbarungen von Terminen und Anmeldung zu Seminaren erreichen Sie uns telefonisch unter 0581 3891659 oder 04131 769301 und über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einstiegsgruppenberatung für Gründerinnen

Erste Informationen zu gesetzlichen Bestimmungen, den Inhalten eines Businessplanes (fachkundige Stellungnahme), zu Finanzierungsfragen sowie weiteren Unterstützungsmöglichkeiten. Für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Uelzen, Alewinstr. 1
Mi., 11.01., Do., 08.06., Do., 07.09., Di., 05.12., 9.30 – 11.30 Uhr

Dannenberg, Am Markt 14
Mo., 30.01., Mo., 18.09., 9.30 – 11.30 Uhr

Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Do., 02.03., Fr., 19.05., Do., 10.08., Fr., 10.11., 9.30 – 11.30 Uhr

Kostenfrei


Einzelberatung für Gründerinnen

Wir beraten Gründerinnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit, angepasst an die individuelle Gründungssituation zu Themen wie: Wege zur Geschäftsidee, Ideencheck, Gründungsformalitäten, soziale Absicherung, Businessplan (fachkundige Stellungnahme), Marketing, Preiskalkulation, Rechtsformen, Grundlagen Steuerrecht, Finanzierung, Vereinbarkeit von familiären, privaten und beruflichen Verpflichtungen, „Auf und Ab“ im Gründungsprozess.

Kurzberatung (bis zu einer Stunde) kostenlos
Einstiegsberatung (2 Termine á 1,5 Stunden) 30 Euro
Individuelle Beratungspakete sind möglich


Checkpoint Werbung

Ausgehend von der Definition der konkreten Zielgruppe wird analysiert,welche Werbematerialien in welcher Gestaltung für Sie sinnvoll sind.Sie erhalten Anregungen zu Ihren Webetexten. Bei bereits vorhandenenWerbeunterlagen findet eine Analyse statt.

Einzelberatungen, Termine nach Vereinbarung in Lüneburg und Uelzen
Felice Meer, Grafik-Designerin
40 Euro (2 Termine á 1,5 Stunden)

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Preise und Honorare - Wie wird ein Preis kalkuliert

Nach einem Überblick über die Kostenpositionen und deren Eigenschaften wird anhand praktischer Beispiele ein Honorarsatz oder ein Produkt
kalkuliert. Welche Möglichkeiten der Preisvariationen können genutzt werden?

Mi., 18.01., Do., 02.11., 9 – 16 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Angelika Drochner, Dipl.-Sozialökonomin, Exista
80 Euro

Mi., 10.05., 9 – 16 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Angelika Drochner, Dipl.-Sozialökonomin, Exista
80 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Existenzgründung im Nebenerwerb

Informationen zu Gründungsformalitäten, sozialer Absicherung, Inhalten eines Businessplans, Fördermöglichkeiten.

Mo., 13.02., Di., 26.09., 9.30 – 11.30 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Di., 04.04., Mi., 25.10., 9.30 – 11.30 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Mo., 29.05., 9.30 – 11.30 Uhr in Dannenberg, Am Markt 14
10 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Businessplan erstellen

Der Businessplan ist die Basis für die Gründung eines Unternehmens. Er besteht aus zwei Teilen: dem Textteil und den Finanzplänen. Im Seminar werden praktische Informationen und Tipps zur Erstellung gegeben. Für individuelle Fragen ist Zeit eingeplant.

Do., 23.02., Mi., 23.08., 9 – 12.30 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Di., 13.06., Di., 12.12., 9 – 12.30 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Angelika Drochner, Dipl.-Sozialökonomin, Exista
30 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Facebook und Co.

Kommunikation findet längst nicht mehr nur analog statt. Facebook,Twitter, XING – ganz unterschiedlich ist der Ansatz. Was wann sinnvollist, welche Möglichkeiten und auch Risiken es gibt wird in diesem Seminaranhand praktischer Übungen aufgezeigt.

Fr., 10.03., 8.30 – 13 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Doreen Jonas, freie Journalistin
40 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Selbstständig! So versichern Sie sich richtig!

Selbstständige Frauen müssen selber für Rente, Krankheit und Berufsunfähigkeit vorsorgen. Hinzu kommt die Absicherung von beruflichen Risiken. Was Sie genau benötigen, erfahren Sie in diesem Workshop.

Di, 14.03., 18 - 20 Uhr in  Uelzen, Alewinstraße 1
Christiane Göpf, FemFinanzGmbH
10 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Buchführung & Steuerrecht

Vermittlung von steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen. Anhand von praktischen Beispielen werden die Erstellung von Rechnungen, die Belegbearbeitung und die Einnahmenüberschussrechnung dargestellt.

Do., 23.03. + Fr-. 24.03., jew. 9.30 – 16.15 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Do., 16.11. + Fr., 17.11., jew. 9.30 – 16.15 Uhr in Uelzen, Alewinstr. 1
Sonya Eimann, Finanzbuchhalterin
140 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Seminar gibt einen Überblick über die klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Weiterer Inhalt ist das Texten für digitale Medien, das Formulieren in sozialen Netzwerken.

Do., 30.11., 8.30 – 13 Uhr in Lüneburg, Ilmenaustr. 12
Doreen Jonas, freie Journalistin
40 Euro

Anmeldung und weitere Informationen unter: Tel. 0581 / 389 1659 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bildungskooperationen

Kooperationspartner VHS REGION Lüneburg

Kooperationspartner VHS REGION Lüneburg
Anmeldung für die unten stehenden Seminare bitte direkt über:
www.vhs.lueneburg.de oder Tel. 04131 1566-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

NEU-STARTEN in den Beruf für Frauen:
Berufliches Gruppencoaching und EDV-Training

Frauen, die länger nicht im Berufsleben aktiv waren bzw. Frauen, die sich beruflich neu orientieren wollen, müssen ihren beruflichen NEU-START genau planen. Ein vorgschaltetes
berufliches Gruppencoaching (Block 1) dient dazu, sich den eigenen Kompetenzen für die Arbeitswelt bewusst zu werden, berufliche Ziele zu formulieren und individuell passgenaue Bewerbungsstrategien zu entwickeln.

Das EDV-Training (Block 2) hilft den Teilnehmerinnen, EDVKenntnisse auf den aktuellsten Stand für die Berufswelt zu bringen. Es ist auch möglich, die beiden Blöcke einzeln zu buchen. Bitte fordern Sie unser Faltblatt an.

Ab 26.04. immer Mi., Do., Fr., 8.30 – 12 Uhr (84 Unterrichtsstd.)
Iris Häbry/Tina Scheef
329 Euro
Dieses Seminarangebot ist eine Kooperation von VHS REGION Lüneburg und Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft.